background
Evangelische Jugend im Kirchenkreis Kirchhain
Sommerfreizeit

Spanien-Freizeit

Sommer, Sonne, Strand und mehr
Stadtallendorf. „Nächstes Jahr fahren wir wieder mit oder?!“ „Voll schade, dass es wieder nach Hause geht, die Zeit ging viel zu schnell rum!“ so reagierten viele der 35 Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren, die aus den Gemeinden Kirchhain, Stadtallendorf und Umgebung im Sommer mit auf die Freizeit der Evangelischen Jugend nach Spanien gereist waren. Zwei Wochen und jede Menge gute Laune, Action, Spiel und Spaß, aber auch Gespräche über Gott und die Welt begeisterten die Jugendlichen. Absolute Höhepunkte waren die  Ausflüge nach Barcelona mit den Haltepunkten vor der beeindruckenden Kirche Sagrada Familia, dem Stadion Camp Nou, Park Güell und am Ende der Gang durch die bekannte Flaniermeile La Rambla, sowie in das Touristenörtchen Calella, welches mit einer kleiner Promenade zum Shoppen und Eisessen einlud. Aber auch der Campingplatz selbst, welcher 50 Kilometer nördlich von Barcelona lag, bot mit viel Naturschatten und geräumigen Zelten, sowie einem Swimmingpool, einem Fußballplatz und einem Volleyballfeld eine gute Grundlage neben den täglich wechselnden Kreativ- und Sportworkshops. Der kirchliche Rahmen war durch das Motto „Sweet taste of God“ gegeben. Unter diesem Anhaltspunkt startete die Gruppe mit einem Input und anschließender Kleingruppenzeit in den Tag und beendete diesen vor der Nachtruhe bei einer Abendandacht mit Musik von Cajon und Gitarre ausklingen. Eine Teilnehmerin: „Die Andachten sind voll cool, da kommt man immer voll runter und macht sich so viele Gedanken“. Jugendpfarrer Thomas Peters: „Sehr beeindruckend und stolz bin ich auf unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die erstmalig eigenverantwortlich eine 14-tägige Freizeit realisierten. Vor ein paar Jahren waren sie fast alle noch als Teilnehmer mit dabei und jetzt organisierten und gestalteten sie ein tolles Programm für Jugendliche.“

Auch 2019 bietet die Evangelische Jugend wieder Reisen an.

für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren geht es vom 15. Juli bis 29. Juli nach Spanien. Flyer hier!

für Jugendliche ab 16 Jahren geht es vom 16. Juli bis 30. Juli nach Spanien. Flyer hier!

 

Jugendfreizeit auf Korsika

- coole Camp-Freizeit auf der Sonneninsel Korsika -

Korsika ist super schöne und vielfältige Natur pur!

Von Nord nach Süd sind es 183 km, von Ost nach West 83 km, dazwischen erhebt sich das Gebirge bis auf 2.706 m. Über 1.000 km Küste mit traumhaften Stränden umgeben die Insel. Waldgebiete und die charakteristische "Macchia" bedecken fast die Hälfte der Insel.

Das Meer ist so weit die Augen reichen.

An der langgezogenen und flach abfallenden Ostküste findet man weite Sandstrände.

Das Camp - bietet optimale Voraussetzungen!

Der Campingplatz liegt eine knappe Stunde südlich der Hafenstadt Bastia im Gemeindegebiet von Valle di Campoloro. Er hat einen eigenen Zugang zum breiten Strand und bietet auch in der Urlaubszeit genügend Platz fürs Baden, Spiel und Sport. Beachvolleyball oder Beachsoccer ist auf jeden Fall möglich.
Der alte Baumbestand sorgt für viele schattige und ruhige Plätze zum chillen.

 

Termin, Zeiten

12.07.-25.07.2019

Alter

13–17 Jahre

Ort

Camping „Olmello Plage“ auf Korsika / Frankreich

Leitung + Team

Michael Grünewald und ejm-Jugendteam

Preis + Leistung

498,-€   Fahrt in Reisebussen, Übernachtung in 4-Personen-Zelten,
Vollverpflegung, Tagesausflug, Aktions- und Gruppenprogramm.

 

Anmeldung

(Bis wann? Unter? Sonderbedingungen?)

 baldmöglichst, solange noch freie Plätze zur Verfügung stehen